WEDDINGS KINGDOM NEWS

Houston Wedding News

Wedding Decor

Wo man gebrauchte Hochzeitsdekoration online kauft und verkauft

Für den Veranstaltungsplaner Shannon Wellington ist das Dekor ein entscheidender Bestandteil jeder Hochzeit, da es die Feier ästhetisch zusammenhält und sicherstellt, dass Ihre Gäste den Tagesablauf problemlos steuern können. (Diese Sitzpläne, Tischnummern und Wegweiser existieren aus Gründen, die nicht nur auf Instagram gut aussehen, wissen Sie!)

Das heißt, Dekor kann auch einen erheblichen Teil Ihres Budgets beanspruchen und zu übermäßigem Abfall führen. Wenn Sie nach einem umweltfreundlicheren Ansatz suchen, sollten Sie den Second-Hand-Weg in Betracht ziehen. Gebrauchte Hochzeitsdekoration reduziert nicht nur den CO2-Fußabdruck Ihres großen Tages, sondern kann auch mit geringeren Kosten verbunden sein. Lesen Sie weiter, um Expertenwissen darüber zu erhalten, was Sie mieten und was Sie kaufen müssen, wie Sie die besten Dinge online finden und wie Sie die Stücke nach der Hochzeit verkaufen können.

Was zu kaufen gegen Miete

Wenn Sie einen Großteil Ihres Dekors mieten, können Sie auf einfache Weise die Nachhaltigkeit Ihres Hochzeitstags erheblich verbessern. (Im einfachsten Fall muss je öfter ein Gegenstand verwendet wird, desto weniger Energie muss für die Erstellung neuer Gegenstände aufgewendet werden.) Per Wellington werden große Stücke wie Loungemöbel und hölzerne Zeremoniendorne (die Sie am häufigsten sehen werden) abgedeckt in Blumen) sollte so ziemlich immer gemietet werden.

Dies, sagt sie, ist sowohl aus Gründen der Nachhaltigkeit als auch aus Gründen Ihrer eigenen Sicherheit: Die Vermieter kümmern sich um Lieferung, Einrichtung und Abholung, drei Dinge, die Sie * definitiv * nicht hinzufügen müssen zu Ihrer To-Do-Liste während Ihrer Hochzeit. Gleiches gilt für Geschirr und Geschirr – es sei denn, Sie haben eine Mikrohochzeit, und der zusätzliche Stress, alles koordinieren zu müssen, um das sich ein Vermieter normalerweise kümmert (dh Desinfektion, Umverpackung und Abholung), nimmt nur zu weg von Ihrem vollen Genuss der Feier.

Kleinere Gegenstände, die auf Ihre Hochzeit zugeschnitten sind – Tischnummern, Beschilderung, Dekor der Begrüßungsstation, Cocktailservietten, Tischakzente usw. – sollten zusammen mit Kerzen und Votiven gekauft werden. „Hier wird Ihr Florist das Produkt, das Setup und die Reinigung in Rechnung stellen, für die er die Kerzenhalter in den Ofen stellen muss, um das Wachs zu schmelzen“, erklärt Wellington. „Aber wenn Sie diese Artikel selbst kaufen, kann Ihr Planer oder Caterer sie einfach für Sie ausgeben. Es gibt definitiv Kosteneinsparungen. “

Tipps zum Kauf eines gebrauchten Hochzeitsdekors

Sei flexibel.

Das Wichtigste zuerst: Ein großes Lob an Sie, dass Sie diesen Ansatz in Betracht gezogen haben! Bei so vielen endlos anpassbaren Optionen für Hochzeitsdekorationen, die den Markt überschwemmen, ist es eine Verpflichtung, gebraucht zu werden. Das bringt uns zu einem der möglichen Nachteile des gebrauchten Hochzeitsdekors: Es wird wahrscheinlich nicht perfekt zu dem passen, was auf Ihren Pinterest-Boards steht. “Wenn Sie einen bestimmten Look haben, ist es einfach, nichts tun zu wollen, was nicht in dieses Fenster passt”, sagt Wellington. „Da muss man raus. Sehen Sie, was da draußen ist, und sorgen Sie dafür, dass das, was verfügbar ist, funktioniert. Etwas anderes wird funktionieren – es könnte sogar besser sein! -, aber Sie müssen offen sein. “

Entscheiden Sie sich für Grundlagen.

Sie möchten nicht riskieren, von Ihren Entscheidungen enttäuscht zu werden? Es hilft, gebrauchte Hochzeitsdekorstücke zu finden, die leicht zu finden sind. “Gehen Sie für alles klare Glas”, schlägt Wellington vor. “Sie können nach Hurrikanen, Vasen, Kerzenhaltern usw. suchen und wirklich eine Sammlung zusammenstellen.” Andere Gegenstände, die sie in Secondhand-Läden findet, sind Bilderrahmen, Spiegel, Messingleuchter und Quecksilberglas.

Durchsuchen Sie, bevor Sie kaufen.

Während es verlockend ist, Artikel so zu kaufen, wie Sie sie finden, kann ein wenig Recherche einen großen Beitrag dazu leisten, dass Sie nicht Ihr Hochzeitsbudget verschwenden. “Sehen Sie zuerst, was da draußen ist”, sagt Wellington. Ob es sich um Messingleuchter, silberne Bilderrahmen, Vintage-Bücher in einem bestimmten Farbton oder Milchglas-Knospenvasen handelt, Sie können sicher sein, dass es genug gibt, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen – ansonsten wird alles, was Sie kaufen, aber letztendlich nicht verwenden können, es sein versunkene Kosten.

Verwenden Sie Ihr Netzwerk.

Teilen Sie Ihre Suche in sozialen Medien und checken Sie mit Freunden und Bekannten ein, die kürzlich den Bund fürs Leben geschlossen haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn in den Hochzeitsbildern, die sie auf Instagram oder Facebook veröffentlichen, ein Artikel auftaucht, den Sie mögen. “Wenn Sie etwas bemerken, tut es nicht weh zu fragen, woher sie es haben oder ob sie bereit sind, es zu verkaufen”, sagt Wellington.

Ein anderer Weg, um die guten Sachen zu punkten: Folgen Sie lokalen Hochzeitsverkäufern in den sozialen Medien. „Floristen und kleinere Vermieter haben oft Lagerverkäufe, um altes Dekor loszuwerden und neuen Sachen Platz zu machen“, fügt Wellington hinzu. “Es ist eine großartige Möglichkeit, größere, passende Sammlungen von Gefäßen, Kerzenhaltern, Sockeln, Glaswaren und sogar Tischnummern zu finden.”

Seien Sie schlau bei den Versandkosten.

Ein Vintage-Stück bei Etsy oder eBay kann sich sehr viel anfühlen – bis Sie feststellen, dass es aus dem ganzen Land oder einem anderen Kontinent versendet wird. Angesichts von Tarifen oder einer hohen FedEx-Gebühr stellt sich Wellington zwei Fragen:

  1. Wird dieses Stück einen spürbaren Schwerpunkt bilden?
  2. Bindet es an unsere persönliche Liebesgeschichte oder an eine sentimentale Erinnerung?

Wenn die Antwort auf beides Nein lautet und der Artikel durch etwas anderes ersetzt werden kann, ist es wahrscheinlich am besten, wenn Ihr Budget genau das tut.

Tipps für den Verkauf von gebrauchten Hochzeitsdekor

Beurteilen Sie, was Sie haben.

Kleine Einzelstücke, die nicht Teil der Koordination von Sets und Schildern sind, die mit Ihren Initialen oder Ihrem Hochzeitsdatum personalisiert sind, sind schwer zu bewegen, da sie nur einen sehr begrenzten Kundenstamm haben. (Gleiches gilt für alles, was mit einer einzigartigen Farbpalette oder einem einzigartigen Thema verbunden ist.) Stücke, die die Zeit und Mühe des Wiederverkaufs wert sind, können mit einer Vielzahl von Ästhetiken (Gold, Silber, Weiß, Klar, Holz) arbeiten. , oder, auf der anderen Seite, sind mit einem sehr spezifischen Trend verbunden, der im Moment überall zu sein scheint (denken Sie beispielsweise an Geoden oder Billy Balls zurück).

Ebenfalls wertvoll: anpassbare Beschilderungsoptionen (Festzelt-Leuchtkästen, Café-Briefbretter). Die Leute sind oft daran interessiert, zögern jedoch, den vollen Preis für die einmalige Verwendung zu zahlen.

Fragen Sie zuerst Ihre Lieferanten.

Wenn es sich um einen größeren Gegenstand handelt, wie eine Zeremonienbogenstruktur, oder um etwas sehr Vielseitiges, wie z. B. Acryl-Begleitkartenhalter, empfiehlt Wellington, ihn zuerst Ihrem Verkäuferteam anzubieten. (Sie sind schließlich diejenigen, die es am wahrscheinlichsten verwenden.) Ihr Planer kann das Wort auch anderen Hochzeitsprofis mitteilen.

In sozialen Medien teilen.

Dies gilt sowohl für Ihre persönlichen als auch für breitere Netzwerke wie Nachbarschaftslistenservices und Facebook-Community-Gruppen. Dies ist eine besonders gute Taktik, wenn Sie in der Nähe Ihres Hochzeitsortes wohnen. Jemand, der am selben Ort heiratet, mag die Art und Weise, wie Ihr Dekor aussieht, um es genau zu kopieren.

Bemühen Sie sich.

Die Realität bei der Verwendung einer Website, die speziell auf den Online-Wiederverkauf zugeschnitten ist, besteht darin, dass Sie mit Tausenden von Angeboten konkurrieren. Sie sollten also alles tun, um Ihre Website hervorzuheben. Wenn Sie die genaue Marke und den Namen des Artikels kennen, verwenden Sie diese im Titel Ihres Beitrags und fügen Sie verwandte Schlüsselwörter in die Beschreibung ein. Verwenden Sie die qualitativ hochwertigste Fotografie, auf die Sie zugreifen können (offizielle Bilder des Produkts sowie professionelle Fotos von Ihrer Hochzeit funktionieren am besten), legen Sie einen angemessenen Preis fest (mindestens 25 Prozent weniger als der Einzelhandelswert) und seien Sie bereit, für den Artikel zu werben , beantworten Sie Fragen und verhandeln Sie Angebote rechtzeitig.

Wo kaufen und verkaufen gebrauchte Hochzeitsdekoration online

Facebook Marktplatz

Um einzukaufen, gehen Sie zum linken Menü Ihres Facebook-Haupt-Newsfeeds und klicken Sie auf “Marktplatz”. Verwenden Sie von dort aus die Suchleiste, um nach Artikeln Ihrer Wahl zu suchen, und senden Sie dann eine Nachricht an den Verkäufer, um den Preis zu besprechen und die Abholung zu arrangieren. Klicken Sie zum Verkaufen auf “Neues Angebot erstellen” und befolgen Sie die Anweisungen. (Um mehr Augäpfel zu bekommen, bietet Facebook Ihnen die Möglichkeit, Ihren Eintrag gegen eine geringe Gebühr zu verbessern.) Abhängig vom Benutzer, dem Wert des Artikels und davon, ob er in die von Facebook genehmigte Kategorieliste passt oder nicht, können Sie dies auch tun Sie können Ihren Artikel als für den Versand verfügbar festlegen.

Facebook-Gruppen

Wenn die Richtlinien dies zulassen, sind Facebook-Gruppen in der Nachbarschaft und in der Gemeinde gute Orte, um gebrauchte Hochzeitsdekorationen zum Verkauf anzubieten. (Sie können auch versuchen, Gruppen zu suchen und ihnen beizutreten, die speziell auf die Aufgabe zugeschnitten sind, z. B. Brides to Brides… Used and New Wedding Decor oder lokale Versionen wie Maryland Wedding Resale.) Von dort aus veröffentlichen Sie Fotos und Beschreibungen der Artikel Sie verkaufen (oder suchen nach); Gruppenmitglieder arrangieren Einkäufe, Produktversand und Abholung über Facebook Messenger.

Poshmark

Sie müssen ein (kostenloses) Profil erstellen, um diese Peer-to-Peer-App kaufen und verkaufen zu können. Die Benutzeroberfläche bietet jedoch einfache, all-in-the-App-Möglichkeiten zum Veröffentlichen, Verkaufen, Kaufen, Aushandeln von Angeboten für, und fördern gebrauchte Hochzeitsdekor zum Verkauf in den Vereinigten Staaten und Kanada. Für Verkäufe unter 15 US-Dollar erhält Poshmark eine Provision von 2,95 US-Dollar. Für Verkäufe über 15 US-Dollar erhalten sie eine Provision von 20 Prozent. Poshmark erstellt das Versandetikett (USPS Priority Mail) und der Käufer übernimmt normalerweise die Versandkosten.

Tradesy

Als weitere Peer-to-Peer-Marktplatz-App (diesmal jedoch mit einem bestimmten Hochzeitsbereich) erhält Tradesy eine Pauschalprovision von 7,50 USD für Artikel, die für weniger als 50 USD verkauft werden, und eine Provision von 19,8 Prozent für Artikel, die für 50 USD oder mehr verkauft werden. Verkäufer können aus einer Vielzahl von Versandoptionen wählen, aber das beliebte Versandkit des Unternehmens ist für Hochzeitsartikel nicht verfügbar. Sie können bei Tradesy nur verkaufen, wenn Sie sich in den USA befinden und dort wohnen. Käufer können international angesiedelt sein.

Etsy

Etsy ist ein großartiger Ort, um nach Vintage-Hochzeitsdekorationen von unabhängigen Händlern auf der ganzen Welt zu suchen, und die große Auswahl macht es zu einem guten Ausgangspunkt für weitere einzigartige Artikel. Die Versandkosten variieren je nach Käufer. Es wird nicht empfohlen, gebrauchte Hochzeitsdekorationen zu verkaufen, es sei denn, Sie planen, ein Geschäft zu eröffnen und es zu einem regulären Geschäft zu machen.

Ebay

Mit seiner unübertroffenen Suchfunktion ist das OG des Online-Gebrauchtverkaufs immer noch eine großartige Option für den Kauf und Verkauf gebrauchter Hochzeitsdekorationen und verfügt über einen speziellen Bereich, der sich mit Dekorationen für Hochzeitsorte befasst. (Stellen Sie sicher, dass Sie im linken Menü unter der Kategorie “Bedingung” auf “Gebraucht” klicken, um zu vermeiden, dass bei Ihrer Suche Hersteller- und Großhandelsoptionen angezeigt werden.) Ein Verkäufer kann bis zu 200 Artikel pro Monat kostenlos auflisten, und eBay erhält eine 10 Prozent Provision auf den endgültigen Verkaufspreis. Die Versandkosten und -methoden werden vom Verkäufer festgelegt.

Mercari

Die Einträge in dieser Peer-to-Peer-Marktplatz-App sind kostenlos. Verkäufern wird eine Provision von 10 Prozent auf den Verkauf sowie eine Bearbeitungsgebühr für die Zahlung berechnet. Verkäufer können sich für ermäßigte vorausbezahlte Versandetiketten von Mercari entscheiden oder sich für die professionelle Pack- und Versandoption von Mercari für zerbrechliche Artikel entscheiden. Die Zustellung vor Ort über Postmates ist in ausgewählten US-Städten möglich. Wenn Sie einkaufen, klicken Sie als Zustandsparameter auf “Neuwertig”, “Fair” und “Gut”, um das verwendete Hochzeitsdekor bei Ihren Suchvorgängen anzuzeigen.

Hochzeitsrecycling

Dieser Peer-to-Peer-Online-Marktplatz ist speziell der Hochzeitsdekoration gewidmet. Obwohl eine niedrigere Provision erforderlich ist (4 Prozent, wenn ein Artikel direkt über die Warenkorbfunktion gekauft wird), bietet es nicht das gleiche Maß an Käuferschutz, das Sie auf der oben aufgeführten Marktplatz-Website und in den oben aufgeführten Apps finden Fräulein. Über die Website getätigte Zahlungen werden auf ein PayPal-Konto eingezahlt. Käufer und Verkäufer haben auch die Möglichkeit, privat zu kommunizieren, um alternative Zahlungs- und Abholmethoden zu vereinbaren.

BravoBride

Während es 9,95 US-Dollar kostet, ein Hochzeitskleid auf dieser Website im Marktplatzstil für gebrauchte Hochzeitsartikel aufzulisten, können Dekorauflistungen kostenlos veröffentlicht werden. BravoBride bietet keine Zahlungs- oder Versandservices vor Ort an, sondern bietet Käufern und Verkäufern die Möglichkeit, diese Details zu verbinden und privat zu arrangieren.

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *